Katastrophe trifft Jungunternehmen

Dass die Motorradsaison heuer wettertechnisch eine Katastrophe und die Umsätze daher äußerst schmerzhaft sind, trifft auch Biergärten und Schwimmbäder (und natürlich auch andere Schönwetterabhängige).

 

Jetzt hat uns aber auch noch unser Zugfahrzeug (nachdem es für über 1000 € nochmals für 2 Jahre TÜV-fertig gemacht wurde) mit Motorschaden verlassen.

Daher müssen wir erst einmal die nächsten Wochenenden die Füße still halten (keine Termine).

 

Ein neues Zugfahrzeug ist auch schon gefunden, fehlt nur noch die Finanzierung.

Daher unsere Bitte an alle: Wer hat (kennt jemanden mit) Interesse an einem SsangYongg Musso

mit Motorschaden (Kühler übergekocht) aber dafür mit frischem TÜV und kann uns hier finanziell etwas unterstützen?

Des weiteren brauchen wir dringend Standortvorschläge (-angebote) ab Mitte Juli.

Denkt bei euren Vorschlägen bitte daran, dass wir wirklich viele Biker vor Ort benötigen, um auf einen ausreichenden Umsatz gelangen zu können.

Bitte postet, liked, veröffentlicht und sonstwast diese Zeilen möglichst oft. Es wäre schade, wenn wir wegen dem Zusammenspiel extrem ungünstiger Faktoren frühzeitig aufgeben müssten.

 

Die linke Hand zum Gruß und immer schön sitzen bleiben!

 

Euer MotorradWaschMobil-Team